1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weidezaun

Dieses Thema im Forum "Landschaftsfotografie" wurde erstellt von zoz, 6. Januar 2018.

  1. zoz

    zoz Moderator

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    5.794
    Zustimmungen:
    20
    Ein alter Bekannter und sicherlich nicht das Beste Bild was ich seit wir hier wohnen von der Ecke gemacht habe... aber das erste Analoge Bild von mir seit über 10 Jahren!
    [​IMG]
    Linhof Technika, Rodenstock Grandagon 4,5/75mm, Orangefilter, Fomapan 200, entwickelt im Badezimmer in "Rodinal" 1+50, Scan mit Epson V700 vom 9x12 Negativ

    Die Negative waren in den Schatten etwas dünn (obwohl noch mit Zeichnung) und mir im ganzen etwas zu hart. Werde nächstes mal eher wie Iso100 belichten und kürzer entwickeln.
    Der Film hat im Scan ein feines aber sehr ausgeprägtes Korn. (kann natürlich an der zu harten Entwicklung liegen...)
    Meine alten Negative auf Agfa APX gefallen mir im Scan besser. Habe mir jetzt mal eine Packung Rollei RPX besorgt, mal gucken wie der so kommt.
     
    Oliver78 gefällt das.
  2. Oliver78

    Oliver78 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    63
    Vielen Dank für diesen Einblick in deine neue, alte, analoge Welt. Und tatsächlich kommt mir der Weidezaun bekannt vor; ich habe die Fotos davon bisher alle sehr geschätzt. :)
     
    zoz gefällt das.