1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Und wo ist die Braut dazu geblieben?

Dieses Thema im Forum "Hochzeitsfotografie" wurde erstellt von lueckge, 20. Mai 2013.

  1. lueckge

    lueckge canikon Legende

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    102
    *reiseundwech*
    IMG_6884-1.jpg
     
  2. 4ever-pinguin

    4ever-pinguin Aktiver canikon

    Registriert seit:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    1
    Genial !:D:D:D

    Gruss
     
  3. escho

    escho canikon Legende

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    4.688
    Zustimmungen:
    62
    Das Gebäude im Hintergrund gefällt mir nicht. Steht einfach so im Weg rum. Jeder, der in diese Richtung gehen will, also auch Braut und Bräutigam, wenn das Mädel ihre Schuhe wieder angezogen hat, muß um dieses Gebäude herumgehen. Dabei sollte der Weg der Ehe doch geradlinig und möglichst ohne Hindernisse verlaufen.

    Edgar
     
  4. lueckge

    lueckge canikon Legende

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    102
    Im Prinzip hast du recht und zuerst hat mich das Gebäude auch erst gestört.
    Dann ging mir aber auf, daß das Gebäude eine ganze Reihe alte (Scheunen-) Garagen sind, von der die erste noch offen steht und das Auto gerade weggefahren ist...
    Ist wahrscheinlich schon zu sehr im Bokeh verwischt, wenn man das Schlösschen nicht kennt, aber unter dem Gesichtspunkt hat mir das ganze dann schon wieder gefallen. *reiseundwech*
     
  5. tuxoche

    tuxoche canikon Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    finde ich gut ;-)
     
  6. Schnipschnapp

    Schnipschnapp Aktiver canikon

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    5
    die idee ist super
     
  7. DeCo

    DeCo Guest

    Gefällt mir auch, ich hätte aber vielleicht den Schuh im vordergrund auch Scharf gemacht
     
  8. JBM

    JBM Aktiver canikon

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    ... manchmal sind aber auch die Kurven und Umwege nicht vergebens. Man wächst als Team an so mancher Herausforderung.
    Außerdem ist - so frisch verliebt - eine offene Scheune doch eine großartige Einladung ;) oder nicht?

    Ach ja - meine Meinung zum Bild insgesamt und überhaupt: Auch dieses finde ich super gemacht. Das Spiel mit der Unschärfe ... prima!

    Viele Grüße
    Jürgen
     
    #8 JBM, 21. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2013