1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Raubfliege als Einstand

Dieses Thema im Forum "Makro-Fotografie" wurde erstellt von geminifox, 27. Juli 2012.

  1. geminifox

    geminifox Neuer canikon

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe CaNikon Gemeinde,

    als neues Mitglied bei Euch möchte ich eines meiner Makrofotos vorstellen, eine Raubfliege. Ich hoffe sie gefällt Euch.
    Sehr freuen würde ich mich auch über Anregungen und konstruktive Kritik, denn ich möchte lernen.

    Gruß an Alle
    Gerald


    Raubfliege_weboE_001.jpg
     
  2. Benno Steuernagel-Gniffke

    Benno Steuernagel-Gniffke canikon Legende

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    4.990
    Zustimmungen:
    0
    Nicht geschimpft ist Lob genug, denke ich manchmal. Doch ein paar Worte:

    Da gibt es m.E. nichts an dem Makro auszusetzen. Schärfe, Bokeh, Bildaufteilung, das passt.

    Willkommen hier im Canikon!
     
  3. gfp

    gfp canikon Legende

    Registriert seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    11
    Mit Lob oder wenigstens einer kurzen Anmerkung ( auch Kritik !) ist man in diesem Unterforum sparsam geworden - trotz Urlaubszeit - leider. Darum sind auch die Beiträge sparsam geworden.

    Dein Macro gefällt mir trotzdem, Gerald.:D

    Gruß

    Franz
     
  4. UMo

    UMo canikon Legende

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    26

    Schließe mich an!
    Viel Spass hier!
     
  5. lueckge

    lueckge canikon Legende

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    99
    Schärfe und Bokeh sind wirklich gut gelungen.
    Lediglich der hellbraune Halm im Hintergrund stört mich ein wenig, weil er die Fliege aufzuspießen scheint.
    Aber das ist schon Meckern auf sehr hohem Niveau...
     
  6. geminifox

    geminifox Neuer canikon

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @lueckge
    Das mit dem Halm ließ sich leider nicht ändern da die Raubfliege sich daran, mit einem Hinterbein, festhält.
     
  7. Volker Arnold

    Volker Arnold canikon Legende

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    90
    Hallo Gerald,
    willkommen hier bei Canikon.
    Ein gelungenes Einstandsfoto zeigst du da. Mit welchem Equippment (Technik) ist das denn aufgenommen?
     
  8. Doppelherz

    Doppelherz canikon Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und willkommen. Das Bild gefällt mir sehr gut. Sowohl von der Farbigkeit, vom Bildaufbau, als auch von der Schärfe.
    Kannst Du was zur Technik sagen?
    Gruss Doppelherz
     
  9. geminifox

    geminifox Neuer canikon

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auf zweifachen Wunsch etwas zur Technik:

    Canon 60D mit Canon EF 100mm 2.8 L Makro IS USM
    Aufgenommen auf einer Streuobstwiese nahe einem Wadrand, Morgenstunden, leicht bewölkt

    Exif: F 7.1
    1/80 sek.
    ISO 200
     
  10. escho

    escho canikon Legende

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    4.687
    Zustimmungen:
    59
    Super Bild, tolle Schärfe, wundervolles Bokeh. [​IMG]

    Sag mal Gerald, hast du beim Originalbild links noch etwas mehr Platz? Mich würde interessieren, wie das Photo aussehen würde, wenn das Auge nicht nur, wie jetzt, vertikal, sondern auch horizontal rechts im goldenen Schnitt wäre.

    Und übrigens, Willkommen bei Canikon! [​IMG]

    Edgar
     
  11. JBM

    JBM Aktiver canikon

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gerald,

    willkommen hier bei Canikon!
    Dein Einstandsbild gefällt auch mir seeeehr gut! Da gibt es aus meiner Sicht absolut nichts zu meckern - vor allem nicht von meiner Seite, denn Makros auf diesem Niveau hab ich noch nicht abgeliefert :) da übe ich erstmal noch weiter ...

    Ciao
    Jürgen