1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Opfer & Täter

Dieses Thema im Forum "Makro-Fotografie" wurde erstellt von masplitt, 13. Mai 2009.

  1. masplitt

    masplitt Aktiver canikon

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Hier noch eins aus der Abteilung Spinnen.

    Der Kollege ist gerade am frühstücken.

    Leider habe ich unten die Beiner nicht drauf und die Schärfe ist auch nicht richtig gut geworden. Jedenfalls kann man das Opfer unter der Spinne noch etwas sehen.

    War leider etwas zu viel Wind heute

    Martin
     

    Anhänge:

  2. masplitt

    masplitt Aktiver canikon

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    mmmhhh... das erste ist mir zu dunkel, deswegen hier nochmal etwas heller
     

    Anhänge:

  3. Carsten

    Carsten Moderator

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    4.862
    Zustimmungen:
    0
    Schön schauderiges Makro. Man kann das Opfer ja an den Extremitäten grade noch erkennen.

    Die Feder war aber nur zufällig Teil der Szenerie oder?

    Tip: Reduzier die Bilder doch mal auf 1000 px an der langen Seite, dann leidet die Qualität bei der komprimierung nicht so arg.

    Bei mir: Export aus LR mit USM und max 1000 px Kantenlänge, dann reduktion mit dem jpgcompressor auf 500kb.
    Gruß
    Carsten