1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ne alte freundin!

Dieses Thema im Forum "Makro-Fotografie" wurde erstellt von aussieklaus, 28. Juni 2014.

  1. aussieklaus

    aussieklaus canikon Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ich war heute morgen noch einmal los meine alte freundin besuchen!

    SG Klaus!
     

    Anhänge:

  2. escho

    escho canikon Legende

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    4.687
    Zustimmungen:
    59
    Das zweite Bild gefällt mir gut. Beim ersten ist mir zuviel Hintergrund mit drauf.

    Edgar
     
  3. aussieklaus

    aussieklaus canikon Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Schoenen Dank fuer deine Antwort Edgar.

    Na dann werde ich mal sehen das ich weiter daran arbeite!

    Die scheint da nicht wegzuziehen, die ist nun schon seit einigen wochen am selben Platz "meine Freundin" ;)!

    SG Klaus!
     
  4. Schnipschnapp

    Schnipschnapp Aktiver canikon

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    5
    Lässt ja hoffen, dass wir weiterhin ein paar schöne Fotos von dir mit deiner Freundin bekommen.

    Gruß
    Holger
     
  5. aussieklaus

    aussieklaus canikon Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Dann geh ich mal davon aus das dir die Bilder gefallen.
    Aber wie man an hand der Antworten sehen kann giebt es da halt immer noch raum fuer verbesserungen!
    Schoenen dank und
    SG Klaus!
     
  6. JBM

    JBM Aktiver canikon

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Hi Klaus,

    auch mein Favorit ist das Zweite. Einziger Punkt hier - wenn man unbedingt noch was zum Nörglen suchen will ;-) - ist, dass am unteren Rand sehr wenig Luft ist. Da hätte ich vermutlich ein klein wenig (!) mehr Raum gegeben. Ist aber halb so wild.
    Das Netz kommt sehr schön zur Geltung und der Schärfeverlauf ist sehr passend nach meinem Geschmack. Schön weich aufgelöster Hintergrund ... prima!
    Das Erste ist was ganz anderes. Es zeigt das Tier in seiner Umgebung und ist halt eine technisch einwandfreie Übersichtsaufnahme, die z.B. im Gegensatz zum Bild 2 die Größenverhältnisse zeigt. Dass hierbei der Hintergrund unruhiger wird, liegt z.T. in der Natur der Sache. Und Freundin hin oder her - ich glaube nicht, dass die Gute deinen Regieanweisungen brav folgt - da hört die freundschaft dann sicher schnell auf, oder? ;-)
    Was vielleicht zur leichten Beruhigung des Hintergrunds beigetragen hätte: Die Trennlinie zwischen Blattwerk und Himmel läuft recht zentral ungefähr durch den Spinnenkörper (jedenfalls wenn man in Gedanken die Verbindungslinie zwischen dem linken und rechten Teil des "Horizonts" zieht. Läge dieser Horizont ein wenig weiter rechts oben, bliebe zwar der zusätzliche Bildinhalt für die Übersichtsaufnahme erhalten, aber es wäre bei Betrachtung des Hauptmotivs ein Störfaktor minimiert. Ähnliches gilt vielleicht auch für den Zweig, der den Kopf etwas unglücklich vom Spinnenkörper trennt ...

    Jedenfalls vielen Dank fürs Zeigen!

    Gruß
    Jürgen
     
  7. aussieklaus

    aussieklaus canikon Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Juergen,
    schoenen dank fuer deine anregungen, werde versuchen an solche sachen in zukunft zu denken und zu vermeiden!
    SG Klaus!