1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Libellen, meine ersten *F R E U *

Dieses Thema im Forum "Makro-Fotografie" wurde erstellt von masplitt, 19. Mai 2009.

  1. masplitt

    masplitt Aktiver canikon

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Heute habe ich es geschafft!

    Nachdem ich eigenlich was anderes fotografieren wollte bin ich an einem See hängengeblieben wo schön viel in der Luft unterwegs war.
    In einer Planzenkolonie waren hauptsächlich Bienen unterwegs. Auf die hatte ich es eigentlich abgesehen. Nur die sind zu unruhig.

    Nach ca. 30 Minuten kam die 1. Libelle. Genau vor meine Linse:D Dann die 2. fast an der gleichen Stelle:D

    Zum Glück war alles fertig engestellt, nur noch fokussieren, nicht atmen, nicht zittern, und klick, klick, klick, klick, klick und noch viel mehr klicks ;D

    Hier die 4 besten Bilder, wie immer Anregungen und Kritik gerne gelesen.

    Martin

    Ach so, alle Bilder Freihand, ohne Stativ
     

    Anhänge:

  2. Anne Lippert

    Anne Lippert canikon Legende

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    0
    die sind ja klasse geworden, auch noch so seltene Exemplare...die fliegen bei mir nicht!
     
  3. masplitt

    masplitt Aktiver canikon

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Selten? Echt. ;D

    Die sind echt scheu. Sobald man aufsteht oder versucht sich zu nähern...schwirr, weg:motz:

    Aber sie waren ja nett zu mir und haben sich ca. 40 cm vor die Kamera/Linse hingesetzt.
     
  4. Benno Steuernagel-Gniffke

    Benno Steuernagel-Gniffke canikon Legende

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    4.990
    Zustimmungen:
    0
    Da hat sich doch das "Ansitzen" gelohnt. :D
     
  5. Carsten

    Carsten Moderator

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    4.862
    Zustimmungen:
    0
    Menno, ich spar jetzt auf nen Makro....

    Mit der dummen Vorsatzlinse macht das alles keinen Spass mehr wenn ich Eure Bilder hier so sehe!

    Meinen Respekt für die schönen Libellen!

    Gruß
    Carsten
     
  6. masplitt

    masplitt Aktiver canikon

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ja, auch für die Jogger und SpaziergängerLOL Die habe vielleicht geschaut. Liegt da einer am See auf einer Thermomatte, Kamera in der Hand und hält die Kamera immer nur in den Busch.

    ;D Na, angesteckt vom Makrofiber. Aber im Ernst, macht schon Spaß.
    Bin, dank Anne, auch mal wieder dazu gekommen was mit dem Makro zu machen. Das wird zur Sucht :eek:
    Aber Du hast du auch schöne Bilder hinbekommen mit deiner Vorsatzlinse.
     
  7. Anonym031

    Anonym031 Guest

    Die Libellen hast du schön in Szene gesetzt. Der Hintergrund ist schön vom Bokeh her. Die Bilder 1, 2 und 4 sind dir gut gelungen. Beim 3 fehlt hinten leider ein kleines Stück.
     
  8. jürjen

    jürjen Aktiver canikon

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Die sind ja wirklich klasse geworden und noch freihand und ohne Stativ.:D
    Die Ersten beiden gefallen mir am besten, schon wegen der Farben.
     
  9. Scarlet

    Scarlet Aktiver canikon

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Jaja... die Makrofotografie kann schon ordentlich süchtig machen... ;D
    Ich spreche da auch aus Erfahrung.

    Hast sie gut hinbekommen. Es sind Männchen und Weibchen der Großen Pechlibelle - Ischnura elegans. Selten finde ich diese Art nicht, wobei es da einige ähnlich gezeichnete Arten aus der Familie der Schlanklibellen gibt.
     
  10. hanswerk

    hanswerk Aktiver canikon

    Registriert seit:
    24. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    0
    Das sind ja super schöne und scharfe Bilder, :D :D :D
    ja die Wartezeit hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Wie ich sehe mit dem Sigma 150, echt top!!

    Grüßle Hans