1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

im wald...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von kris.kelvin, 25. Januar 2015.

  1. kris.kelvin

    kris.kelvin Aktiver canikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    0
    nachdem ich ja lautstark bedauert habe, dass canikon geschlossen werden soll, stehe ich wohl in der pflicht, auch mal wieder was zu posten, um den laden am laufen zu halten. nun denn!

    ich war gestern im verschneiten wald unterwegs, ich hatte das dringende bedürfnis nach frischer luft und wollte mal testen, was man mit einem netzunabhängigen studio-blitzkopf in verschneiter winterlandschaft so machen kann. die ergebnisse finde ich für erste gehversuche gar nicht schlecht.

    leider war wegen der milden temperaturen schon der größte teil des schnee wieder von den ästen gefallen, aber ein zwei motive, mit denen ich zufrieden bin, habe ich trotzdem hin bekomen. ich werde das mal im hinterkopf behalten, vielleicht kriegen wir dieses jahr ja noch mal ein wenig schnee...

    ....
     

    Anhänge:

  2. MadDog J

    MadDog J Live Performance Artist

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    33
    im Prinzip ein "Gegenlichtspot" ... coole Idee
    Spannend das dritte, mit der deutlichen Strahelnzeichnung
    merci und Danke für Lichtidee!!
    Mad
     
  3. lueckge

    lueckge canikon Legende

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    102
    Bei dem zweiten fehlt nur noch Rumpelstilzchen das über die Lichtung hüpft und um das helle Licht herum tanzt. :D
     
  4. BeagleSnoopy

    BeagleSnoopy canikon Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    coole Idee, im wahrsten Sinne des Wortes...
    ich warte darauf, dass gleich die Tatort-Kommissare um die Ecke kommen ;)
     
  5. DeCo

    DeCo Guest

    Ganz großes Kino Deine Aufnahmen. Auf die Idee muss man erstmal kommen. das Ergebniss hat sich wirklich gelohnt
     
  6. Oliver78

    Oliver78 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    113
    Falls es den TE interessiert: Bild 2 ist mein Favorit :) Danke fürs Zeigen und Ideengeben.
     
  7. mdpeter

    mdpeter Aktiver canikon

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    1
    Spektakuläre Geschichte und auch sehr gelungen. Für mich nur ein Nachteil - Schnee.;)
     
  8. escho

    escho canikon Legende

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    4.688
    Zustimmungen:
    62
    Interessante Serie. Wär mir ein bißchen düsterer aber fast noch lieber.
    Edgar
     
  9. JBM

    JBM Aktiver canikon

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Sehr coole und unwirkliche Lichtstimmung, die du da erzeugst ...
    Meine Favoriten sind Nr 1 und 3 ... aber auch das 2. ist ganz nach meinem Geschmack - nur dass mir da (bei Nr. 2 irgendwie noch das Rumpelstilzchen oder das Tatortteam fehlen ;-)

    UND ÜBERHAUPT: Ja, du hast Recht: (Auch) Deine Beiträge hab ich schon länger vermisst ... immer eine echte Bereicherung :)

    Deshalb vielen Dank fürs Zeigen!!

    Gruß,

    Jürgen
     
  10. Schnipschnapp

    Schnipschnapp Aktiver canikon

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    5
  11. kris.kelvin

    kris.kelvin Aktiver canikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    0
    das thema ich-nehme-meinen-blitzkopf-und-gehe-spazieren ist stark ausbaufähig!

    ich war einen tag nach den ersten schneebildern noch einen abend bei sehr nassem schneematsch und regen. ganz anders aber auch sehr reizvoll, auch wenn die rahmenbedingungen extrem wenig spaß gemacht haben. durchgefroren, nass bis auf die knochen, ausrüstung tropfnass und taschen durchgeweicht. brrrr...

    ....
     

    Anhänge:

  12. elektro_heiko

    elektro_heiko Aktiver canikon

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    68
    ...das fünfte Bild der zweiten Serie schaut klasse aus!
     
  13. Volker Arnold

    Volker Arnold canikon Legende

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    100
    Mir gefällt hier jetzt das vorletzte Bild besonders gut.
     
  14. Oliver78

    Oliver78 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    113
    Hat sich aber wirklich gelohnt :)
     
  15. JBM

    JBM Aktiver canikon

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    was du alles so auf dich nimmst, um uns hier mit einzigartigen Bildern zu bespaßen ... alle Achtung!!
    Ich steh total auf das 2., gefolgt von 5, und den 3 letzten.
    Vielen Dank und ein schönes Wochenende (bei steifem Grog oder was auch immer gut wärmt :)

    Jürgen
     
  16. MadDog J

    MadDog J Live Performance Artist

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    33
    auch die zweite Serie hat was!
    Aber vor allem Respekt für den Aufbau und das Umsetzen ... brrrrr ... sieht kühlig aus ...

    ein Bild gefällt mir besonders ... 2148 ... da ist die s/w Zeichnung durch das Licht sehr interessant

    ciao Mad
     
  17. lueckge

    lueckge canikon Legende

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    102
    Das wäre auch mein Favorit.
    Mich fasziniert vor allem das Licht und Schattenspiel in dem kleineren Geäst des vorderen Baumes.
    Macht das ganze richtig plastisch.
     
  18. kris.kelvin

    kris.kelvin Aktiver canikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    0
    ich war gestern morgen schon wieder mit dem blitzkopf draußen, nachdem es über nacht ordentlich geschneit hat.

    erstaunlicherweise funktioniert das mit der partiellen illumination auch noch bei trübem wintertageslicht recht gut, wenn man nur weit genug abblendet. das bild links ist mit 1/250 s bei ISO 400 und blende 11 geblitzt, das bild rechts ist ebenfalls bei ISO 400 aufgenommen aber bei blende 1,2 und ohne blitz. mit zeitautomatik, 1/200 s und +1,3 blenden überbelichtet.

    der standpunkt ist identisch, der bildausschnitt weicht minimal ab, ich hatte kein staviv dabei....

    ....
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      238,2 KB
      Aufrufe:
      7
  19. kris.kelvin

    kris.kelvin Aktiver canikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    0
    und noch ein paar optimierte bilder aus der serie von freitag. irgendwie sehen die fotos in SW am besten aus, viel farbe ist sowieso nicht im bild und die stört nach meinem geschmacksempfinden am ende schon ein wenig. also, farbe raus und kontrast rein!

    aktuell warte ich auf starken schneefall, am besten dicke fette flocken. aus den schneeregen-bildern der zweiten serie habe ich einige ausschnittvergrößerungen gemacht und den effekt mit den tropfen vor schwarzem hintergrund hätte ich jetzt gerne mit schnee...

    ....
     

    Anhänge:

  20. Schnipschnapp

    Schnipschnapp Aktiver canikon

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    5
    Starke Serie, die Bilder 2, 4 und 9 sind hier meine Favoriten, besonders 2 gefällt mir sehr gut