1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Exclusiv-Interview mit dem Live-Performance-Artist MadDog J

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Mark, 13. Januar 2009.

  1. Mark

    Mark Administrator

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    1
    [​IMG]

    So, liebe Leser - heute kann ich Euch etwas ganz besonderes und wirklich exclusives anbieten: Ein Interview mit dem Live-Performance-Artist MadDog J :D

    Wir haben tatsächlich keine Kosten und Mühen gescheut, und haben ihn so lange um ein Interview gebeten, bis er endlich die Zeit dafür gefunden hat. Nun möchte ich Euch aber nicht länger auf die Folter spannen:


    (canikon)
    Hallo Maddog J. Schön, dass Du Dir ein wenig Deiner wertvollen Zeit genommen hast, um canikon im Interview etwas mehr von Dir zu erzählen.

    (MadDog)
    äähmmm sorry: "wir uns" ... "live performance artist" und "Der Da" sind immer in mir ... und somit heuer auch dabei

    (canikon)
    Ja, okay, also dann willkommen Dir ... Ihnen ... Euch ... Fangen wir an:

    Maddog ist sicher ein Künstlername, oder?

    (MadDog)
    MadDog J ist eher eine vertraute Stimme im Kopf, ein Prinzip, eine Lebenseinstellung ...

    (canikon)
    Wie alt bist Du, und woher kommst Du?

    (MadDog)
    Über unser Alter streiten sich die Gelehrten, je nach dem, welche Version der Maddriggs gerade aktuell ist, kann es zwischen 12 und 300 sein. Die haben immer Reste des alten "J" personality packages genommen und dann ein paar codestings, die zu abgedreht waren, entfernt und durch "garantiert nicht zensierte und systemkonforme" bufixes ersetzt.
    Aber wir konnten wohl nachvollziehen, dass der derzeitige Basiscode irgendwann in den 70-ern in einer Ostberliner Systemumgebung entstanden ist.

    (canikon)
    Ahhh, okay, ahem - Du bist Musiker? Nein Künstler. Oder Dichter? Alles?

    (MadDog)
    Wir sind "live performance artist" um zu verbergen, dass MadDog J nichts richtig kann, aber sagts nicht weiter ...
    Die Lyric reicht nicht aus, um bei Heidenreich auch nur den Rand der Brille zu erreichen.
    Mad´s Lieder und gesanglichen Qualitäten kommen haben noch niemanden bewogen es auf CD zu pressen ...
    Und die Geschichten ... naja .. haarscharf an der "Käptn Blaubär"-Lügenmedalie vorbei.
    Ich mag es nur eben, wenn meine Freunde mit mir gniggern und wir ne lustige Runde bei ner Tass Kaff hin bekommen, mehr Anspüche habe ich, MadDog J, nicht.
    "Live performance artist": bei mir ist das anders! Ich bin bitte der EINZIGE WAHRE live performance artist
    "Der Da": ... jaja pass scho

    (canikon)
    Ich habe natürlich ein wenig recherchiert: Du bis schon seit dem 29.9.2006 bei canikon angemeldet - somit ja ein Fast-Gründungsmitglied. Wie kommts?

    (MadDog)
    n Rechenfehler der Maddriggs, ich bin von einer gewissen Pietidentität umgeleitet worden auf diese Seite und wegen "executive binding patches" nicht wieder raus gekommen.
    Der Piet kann so was! (Anmerkung der Redaktion: Keine)
    "Der Da": stimmt, den Typen haben wir schon länger auf dem Schirm. Der hat als einziger ... also wir würden das nie zugeben ... aber der Maddriggs Hack war schon ... wir konnten es Ihm aber nie nachweisen und so besteht CANIKON noch heute.

    (canikon)
    Ja, nee, klar. Was ist Fotografie für Dich?

    (MadDog)
    Mittel zum Zweck, Geschichten zu erzählen. Story geht bei mir immer vor "Fototechnik", was mich manchmal in virtuelle Konflikte mit echten Fotografen bringt.
    Da CANIKON aber ein entspanntes Forum ist, koexistiert man friedlich und freut sich an den Ideen des anderen.

    (canikon)
    Am 11.11.2007 (Zufall?) um 01:46 Uhr hat es angefangen. Du hast einen Beitrag "Endlich mal echte Kunst" eröffnet. Im Bild ein Brötchen mit Fleischsalat (Anm.d.Red.: Hunger hat das nicht ausgelöst damals!). Was ist Dir damals im Kopf herumgegangen?

    (MadDog)
    Im Kopf? Genauer zwischen den Zähnen, denn Du wirst es nicht glauben ... die andere Hälfte des Brötchens.
    "live performance artist": KÄSEBRÖTCHEN!!! Bessere Recherche bitte oder ich muß das Interview abbrechen! (Anm.d.Red: Ich hab Fleischsalat gesehen)

    (canikon)
    Immerhin hast Du es inzwischen zu einer gewissen Berühmtheit geschafft. Dein Beitrag "Endlich mal echte Kunst" hast Du einen Kult geschaffen. Inzwischen haben weit über 5.000 Leser den schon 15 Seiten langen Beitrag gelesen.

    Welche Bedeutung haben die für Dich?

    (MadDog)
    Welche Bedeutung haben Leser für UNS ...

    (canikon)
    Ja doch, welche Bedeutung haben die Leser für EUCH

    (MadDog)
    Für mich MadDog J - einfach nur tiefe Dankbarkeit an Freunde und Leser, die sich gemeinsam bei nem Kaffee mit mir treffen und ein wenig Spaß haben
    "live performance artist": ich sag es nur ungern, aber potentielle Käufer für Merchandizing, Bücher, Tonträger etc. - ich muß ja mein ausschweifendes Leben irgendwie finanzieren
    "Der Da": alles subversive Leute, müssen wir alle überwachen, die lachen über die M.I.R., bitte ... ist ein freies Land ... , heult aber nicht, wenn Ihr'n Mikro auffem Klo findet, oder im Kühlschrank

    (canikon)
    Ich selber habe Agenten in meinem Küchenschrank gefunden. Was soll ich tun?

    (MadDog)
    "Der Da": noch mal, red ich Zuaheli? Du kannst nichts tun! Wir waren da! Wir sind da! Wir werden immer da sein! Hör auf zu jammern und red klar und deutlich in Richtung Butterfach.
    Wart mal, der Lautstärkeregler ... so ... sag mal was ... ah ja, jetzt passt der Pegel wieder.

    (canikon) :-[
    Du berichtest oft im Hintergrund, legst Fakten offen, hast Du nicht manchmal Angst, verfolgt zu werden?


    MadDog J und "Der Da" blicken sich tief in die Augen ... betretenes Schweigen ...

    (canikon)
    Die meistgestellte Frage der Leser war, "was nimmst Du für Zeuch" damit Dir solche Sachen einfallen?

    (MadDog)
    kommt mal näher an den Bildschirm ... also ... psst ... es gibt da eine ganz seltene südamerikanische Planze, die wenn man sie auskocht und dann mit äähhmm Pilzen aus Afrika versetzt, und dann ...
    Also das ist es nicht ... harharhar ... hihihi (manisches Kichern lass langsam verhallt, dann besser Themenwechsel)

    (canikon)
    Was wirst Du am 12.08.2011 machen?

    (MadDog)
    Zusehen, wie Microsoft und Google große Banken beknien, um Kredit für eine Übernahme von CANIKON zu erhalten.
    Die Summe ist aber so astronomisch hoch, dass alle Investoren weiche Knie bekommen.

    (canikon)
    Und warum?

    (MadDog)
    Warum ich zusehen werde? häää???
    Ach so, warum die das übernehmen wollen? Ist doch klar, die Equipement Datenbank und die tollen Bilder und Beiträge haben CANIKON 2011 zu dem "must have" Webblog gemacht.
    Wer was wissen will, sieht zuerst mal auf CANIKON nach, und wenn die es nicht wissen, weiß es Google erst recht nicht.

    (canikon - stolz)
    Wann können wir endlich wieder einen Beitrag von Dir lesen?

    (MadDog)
    Eine Frage des Karmas, und der Kosten ...

    (canikon)
    Hast Du zukünftig noch andere Pläne? Ich meine: Hast Du schon mal an eine andere Art der Veröffentlichung gedacht? Oder ist das vielleicht noch geheim? Oder viel zu gefährlich?

    (MadDog)
    Geheim? Gefährlich? - Bin ich dabei, könnte mir vorstellen mit einer "Echte Kunst"-Sammlung in welcher Form auch immer, CANIKON zu supporten.

    (canikon)
    SUPER - wir werden darüber nachdenken, und einen Weg finden!
    Noch etwas, was Du den Lesern von canikon mit auf den Weg geben möchtest?

    (MadDog)
    hmmm ... ich bin nicht so klug, dass ich Rezepte gegen die Krise hätte, oder die Lösung für das "alles"

    ne Bitte, ganz bescheiden, bewahrt Euren Humor und den Respekt, der hier im Blog/Forum gezeigt wurde, "draußen" ist es stressig genug.
    Mehr muß gar nicht sein ... naja, den einen oder anderen Supporter, der mit Aufkleber auffem Auto rumfährt, aber ist Eure Sache
    Viel Spaß und Danke für Eure Zeit, die Ihr mit mit uns verbringt

    (canikon)
    MadDog, wir danken Dir!!
     

    Anhänge:

  2. Anonym041

    Anonym041 Guest

    NEEEEEEIIIIINNNNN - seid Ihr abgefahren .... LOL LOL LOL
     
  3. Dennis

    Dennis canikon Legende

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    0
    G e n i a l !! D a n k e !!!
     
  4. Meikl

    Meikl Guest

    Hu,hu Onkl Mad! *foto*
     
  5. Benno Steuernagel-Gniffke

    Benno Steuernagel-Gniffke canikon Legende

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    4.990
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mark & Mad,

    vielen Dank für die unzensierte Version des Interviews. Man weiß ja nicht, was bestimmte Kräfte, die ich hier aus guten Gründen nicht weiter nennen möchte, denn Feind liest mit, mit diesem epochalem Beitrag noch anrichten werden, können, mögen und überhaupt. Seid wachsam!

    Und meinen besonderen Dank für das dokumentarische Foto vom Maschsee in Hannover, meiner alten Heimat. Es kann ja keiner was dazu, dass da irgendsoein Kerl mitten ins Foto läuft. So was passiert mir auch dauernd. Nicht nur bei Wildlife.
     
  6. Peter Brust

    Peter Brust Aktiver canikon

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    ich brauch ALLLLLLOOOOOHOOOOOOL!
     
  7. frapa

    frapa Aktiver canikon

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    You made my day!:DLOL
     
  8. PeterO.

    PeterO. canikon Legende

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    0
    .. ihr seid ja völlig abgedreht und durchgeknallt, aber deswegen bin ich so gerne hier 8);D.

    Danke für das Interview >:D
     
  9. speedy

    speedy canikon Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne 'nen guten Arzt für sowas. :D Geniales Interview. Jetzt muss ich erstmal wieder runterkommen, um gleich schlafen zu können...
     
  10. Manfred

    Manfred canikon Legende

    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    0
    Wahnsinn, eine erstes Bild von Maddog.
    Das ist ja so als ob Mulder in einer X-Akte ein Ufo Bild gesehen hätte. :confused:

    Grüße
    Manfred
     
  11. Peter Brust

    Peter Brust Aktiver canikon

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin ein Canikon, HOLT MICH HIER RAUS!
     
  12. Meikl

    Meikl Guest

    Da gabs aber schon ein paar Bilder… ;)
     
  13. Anonym026

    Anonym026 Guest

    Einsame Spitze :D

    @Manfred
    Ja Mad hat doch höchstpersönlich am letzten Rythm Fotowettbewerb teilgenommen.

    Ich dachte ja am Anfang der Mad ist ein bisschen wirr im Kopf, aber der ist so genial ;D

    Ich erinner nur an den Chatabend letzte Woche ( Meikl dabei auch nicht zu vergessen), mei war das ein Spass LOL

    Vielen vielen Dank für so eine gute Idee ;D Bin hin und weg *lach
     
  14. Aliyah

    Aliyah canikon Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ihr seit mit vielleicht zwei Verrückte,

    liege immer noch unterm Tisch vor lachen LOL LOL LOL echt super Lustig die Idee :D :D :D