1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Tropfenwahn geht weiter

Dieses Thema im Forum "Makro-Fotografie" wurde erstellt von Nopogo1960, 19. Mai 2014.

  1. Nopogo1960

    Nopogo1960 canikon Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    am Samstagnachmittag war es wieder soweit.
    Wasser mit Guarkernmehl eingedickt und los gings.
    Das Zeugs ist extrem, ein Teelöffel und aus 3 Liter Wasser wird Kleister.

    Haben dann doch noch die richtige Homogenität gefunden.
    Hier mal zwei Ergebnisse, hoffe es gefällt.

    Der etwas hellere Look ist so gewünscht.

    Gruß Roman

    TAT_5DM34983-HK.jpg TAT_5DM35226-HK.jpg
     
  2. DeCo

    DeCo Guest

    Ganz große Klasse Roman. Beschäftige mich ja auch mit Tropfen, aber solche habe ich bis jetzt noch nicht hinbekommen
     
  3. BeagleSnoopy

    BeagleSnoopy canikon Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    gefällt mir sehr gut, v.a. das erste! hat eine tolle Leichtigkeit, dadurch dass es so hell ist und die kühle Farbe passt auch sehr gut :D
     
  4. Nopogo1960

    Nopogo1960 canikon Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Beiden,

    danke, freut mich wenn es gefällt.
    Das spornt an weiter zu machen.

    Gruß Roman
     
  5. escho

    escho canikon Legende

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    4.687
    Zustimmungen:
    59
    Super Bilder. Wie löst du eigentlich aus? Mit Lichtschranke?

    Edgar
     
  6. Nopogo1960

    Nopogo1960 canikon Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Edgar,

    danke, schön dass es gefällt.
    Ja wir haben eine Gabellichtschranke im Einsatz. Gestartet über einen Impulsgenerator zur Einstellung des Ventils und der Tropfenanzahl.
    Die Lichtschranke gibt Ihr Signal an den Nerotrigger, der dann die Kamera auslöst.
    Am Trigger können wir zusätzlich den Delay zur Auslösung der Kamera einstellen. (170ms bei der 5DMK3)
    Auf der Kamera sitzt der Funkauslöser der die 4 Yongnuo Blitze auslöst. Zwei hinten, einer rechts, einer links.

    Gruß Roman :)
     
  7. zoz

    zoz Moderator

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    20
    Das wird ja immer surrealer...
    Und jetzt auch noch mit Spiegelung!*sektchen*
     
  8. escho

    escho canikon Legende

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    4.687
    Zustimmungen:
    59
    Danke Roman

    Muß ich mal ausprobieren, ob das mit der Bewegungserkennung, die ich dank MagicLantern in meiner EOS600D eingebaut habe, auch funktionieren könnte.

    Edgar
     
  9. Nopogo1960

    Nopogo1960 canikon Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Steffen,

    danke, mal sehen was das Equipment noch so hergibt.

    Gestern hatten wir noch ein kleines Shooting nach der Schaff, war aber alles grottig, nix gescheites dabei.
    Aber wir bleiben am Ball. Werde mich aber bei schönem Wetter auf die Suche nach den kleinen Krabblern machen, ab in die Natur.

    Gruß Roman